Liebe Patienten,

ab Juli 2018 und voraussichtlich bis Oktober 2019 werde ich mich in meiner zweiten Babypause befinden. Natürlich stehe ich Ihnen für eine Auskunft weiterhin zur Verfügung. Ich wünsche Ihnen alles Gute und freue mich auf die Arbeit mit und an Ihnen so bald wie möglich!

Herzlich willkommen!

 

Ich freue mich sehr, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Die Osteopathie ist eine sehr vielschichtige und effektive Behandlungsmethode, welche bei vielen Leiden wirkungsvoll helfen kann. Besonders im Bereich der funktionellen Störungen, wie zum Beispiel im Bereich der akuten Schmerzen und Bewegungseinschränkungen, kann ich die Osteopathie mit nachhaltigem Erfolg bei Ihnen einsetzen. Anwendung findet sie zum Beispiel bei:

 

  • Akuten und chronischen Schmerzen sowie Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises und Schwächen in der Immunabwehr
  • Kopfschmerzen wie Migräne und Spannungskopfschmerz, Problematiken im Hals-Nasen-Ohren-Bereich wie Schwindel, Tinnitus, Übelkeit sowie chronische Mittelohrentzündungen und Mandelreizungen
  • Kiefergelenksproblemen bei Bruxismus, Knirschen, Knacken oder nach zahnärztlichen Behandlungen
  • Internistischen Beschwerden: Magenreizungen, Sodbrennen, Übelkeit, Reflux, Verdauungsstörungen und funktionellen Herzbeeinträchtigungen
  • Schlafstörungen und innerer Unruhe, körperlichen sowie psychischen Stress
  • Säuglingen mit Abflachungen oder veränderten Schädelsilhouetten nach der Geburt, Entwicklungsverzögerungen, Skoliosen, Schiefhals, Spuck- und Schreikindern, Koliken und Blähungen
  • Urologischen Symptomatiken wie chronischen Blasenentzündungen, Nierenproblemen, Inkontinenz
  • Gynäkologischen Beschwerden wie Menstruationsschmerzen oder Menstruationsveränderungen auch in der Menopause, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, während der Geburtsvorbereitung und Nachsorge, in der Schwangerschaft und bei Unfruchtbarkeit

 

 

Hier finden Sie mich: